3G-Flight-Pack-Regie | Die Referenz
Skip to main content

3G-Flight-Pack-Regie

GAHRENS + BATTERMANN mit modernster Regie- und Kameratechnik auf einem mobilem Arbeitsplatz.
 

Kompakt und dadurch außerordentlich flexibel im Einsatz ist die 3G-Flight-Pack-Regie, die seit Anfang des Jahres das Portfolio von GAHRENS + BATTERMANN im Studio- und Broadcast-Bereich erweitert.

 

Kompakt und flexibel: Die 3G-Flight-Pack-Regie von GAHRENS + BATTERMANN
Kompakt und flexibel: Die 3G-Flight-Pack-Regie von GAHRENS + BATTERMANN.

 

Den mobilen Arbeitsplatz mit modernster Regie- und Kameratechnik hat GAHRENS + BATTERMANN in Zusammenarbeit mit Studio Hamburg MCI in erster Linie für den Event- und TV-Einsatz geplant und realisiert. Ein Ross-Video-Tritium-3 ME-Bildmischer ist bei dieser professionellen Regielösung mit einer Ross-NK-64x64-Matrix und einem Ross-Xpression-CG & Graphics-System kombiniert.

Die Steuerung erfolgt unter anderem über das Ross-DashBoard-Control-System. Der Regieplatz ist mit diversen Multiformatwandlern, Embeddern und Deembeddern ausgestattet und verfügt über KVM-Arbeitsplätze, ein zusätzliches 1-ME-Panel sowie über einen Messplatz.

Monitoring und die Riedel Intercom-Performer-Serie runden das Paket ab. Ergänzt wird die 3G-Flight-Pack-Regie durch Sony HDC-2400-Kamerazüge mit 22-fach-Fujinon-Objektiven.