Auf Indoor LED-Wände wechseln

Delta Display Solutions vereinfacht mit der FE-Serie die Umstellung auf LED-Wände mit einem Pixelpitch von 1,26, 1,58, 1,9 bis 2,5 mm in vordefinierten Größen von 110 bis 440 Zoll.

 

Delta macht den Wechsel auf LED-Displaysysteme für Innenräume einfach. Die FE Fine Pitch-Serie umfasst eine Reihe von vorkonfigurierten, großformatigen LED-Wänden in Full-HD und UHD.

 

Delta FE-Serie

Delta FE-Serie: Vordefniert in Format und Auflösung

 

Die Indoor-LED-Wände der FE-Serie zeichnen sich durch hervorragende Bildqualität und Gleichmäßigkeit aus und bieten eine große Auswahl an Formaten für alle Anforderungen in Innenräumen. Die robuste LED-Wandlösung wurde entwickelt, um auch in Umgebungen mit hellem Umgebungslicht zu brillieren und damit die Aufmerksamkeit des Publikums zu gewinnen.

Die FE-Serie eignet sich ideal für Digital-Signage-Anwendungen sowie für Steuerungs- und Kontrollumgebungen. Die modernen, schlanken Großformat-Anzeigen mit 1,26, 1,58, 1,9 oder 2,5 mm Pixelabstand sind so kalibriert, dass eine gleichmäßige, konsistente Helligkeit und Farbwiedergabe über die gesamte Fläche entsteht.

 

Delta FE-Serie: Vordefniert in Format und Auflösung

 

Das Besondere ist, dass Delta Display Solutions jetzt die LED-Gehäuse in vordefinierten Größen von 110 bis 220 Zoll in Full HD und 220 bis zu 440 Zoll in UHD-Auflösung anbietet.

 

Delta FE-Serie: Vordefniert in Format und Auflösung

 

Die Fine-Pitch-Pixelauswahl und die Größenkonfigurationen eignen sich perfekt für eine Vielzahl von Betrachtungsabständen und Anwendungen. Jede Anzeige hat ein exaktes Seitenverhältnis von 16:9 - es ist also nicht notwendig, Bilder neu zu formatieren oder zu skalieren – ideal für Standardinhalte, die über eine Vielzahl von Quellen bereitgestellt werden können und dabei so einfach, als würde man sich mit einem Monitor verbinden.

Die aufeinander abgestimmten Kontaktpunkte der FE-Serie zwischen den einzelnen Kacheln sorgen für eine nahtlose Anzeige und gewährleisten eine gleichmäßige Farbe und Helligkeit über die gesamte Lebensdauer. Der Aluminium-Druckgussrahmen ermöglicht eine präzise Installation für eine perfekte Ausrichtung.

 

Delta FE-Serie: Vordefniert in Format und Auflösung

 

Jedes LED-Modul ist magnetisch mit dem Gehäuse verbunden, um die Installation und Wartung zu erleichtern. Das von Delta entwickelte und für die FE-Serie optimierte Netzteil sorgt dafür, den Stromverbrauch zu minimieren und die Betriebskosten niedrig zu halten.

 

Zur Einführung der FE-Serie sagt Holger Graeff, General Manager von Delta Displays EMEA: "Durch die standardisierte Konfiguration, Installation und Wartung der 16:9-Videowände unserer FE-Serie sind wir überzeugt, dass sich die Akzeptanz von Narrow Pixel Pitch-LEDs spürbar erhöhen wird.

 

Jetzt kann die LED-Technologie von jedem unserer AV-Partner für den Einsatz in einer Vielzahl von Umgebungen einfacher und schneller angeboten werden. Und das mit der Gewissheit, dass Delta für langlebige Videowand- und Kontrollraum-Lösungen bei geringen Wartungskosten steht."

 

Preise und Verfügbarkeit:

Die Indoor-LED-Displaysysteme der FE-Serie von Delta sind ab 75.000 Euro, zzgl. Installation und inklusive dreijähriger Garantie erhältlich.

 

Delta Display Solutions

www.deltadisplays.eu