Elation Artiste DaVinci | Die Referenz
Skip to main content

Elation Artiste DaVinci

Mit dem Artiste DaVinci bringt Elation ein neues LED-Arbeitstier für fast jeden Einsatzzweck und -ort.
 

Das Herzstück des neuen LED-Moving-Lights von Elation besteht aus einer 270-Watt-LED-Engine mit kaltweißer Farbtemperatur. Sie liefert eine beachtliche Lichtleistung von mehr als 12.000 Lumen, was selbst beim Einsatz von dunklen Farben oder Gobo-/Animation-Kombinationen noch für höchst erfreuliche Ergebnisse sorgt.

Der Artiste DaVinci beinhaltet ein umfangreiches Paket an qualitativ hochwertigen Effekten. Ein absolut homogen arbeitendes CMY-Farbmischsystem, kombiniert mit einem ebenfalls stufenlos mischenden CTO, sorgt für eine perfekte Farbwiedergabe. Gesättigte Farben ermöglicht das zusätzliche, mit sieben Farben bestückte Farbrad.

Die Projektionseinheit besteht aus zwei Goborädern mit je sechs rotierenden Glas- und neun statischen Metallgobos, die durch das bi-direktional rotierende Animationsrad sowie zwei Prismen, von denen eines mit drei Facetten und das andere linear ausgestattet sind, komplettiert wird.

 

Vielseitig und mit 12.000 Lumen richtig hell: Der neue Artiste DaVinci von Elation auf LED-Basis.
Vielseitig und mit 12.000 Lumen richtig hell: Der neue Artiste DaVinci von Elation auf LED-Basis.

 

Auch in der Goboprojektion kann die Lichtverteilung der LED-Engine überzeugen. Der integrierte Autofokus garantiert über den Zoombereich von 6 bis 48 Grad perfekte Ergebnisse. Zur Anpassung des Beams steht weiterhin eine schnelle und stufenlos arbeitende Iris zur Verfügung.

Durch den integrierten Frostfilter und die hervorragende CMY + CTO-Farbmischung kann der Artiste DaVinci zudem auch als Washlight eingesetzt werden.

Dank der elektronischen Dimmung der LED-Engine bietet Artiste DaVinci zusätzliche Optionen wie die Auswahl aus insgesamt fünf verschiedenen Dimmerkurven, die für unterschiedlichste Einsatzzwecke erstellt wurden. Hier finden sich neben Standards auch Varianten für den Einsatz im Rock’n’Roll-, TV-, Theater- oder Architekturbereich. Zudem lassen sich sowohl Pulsweitenmodulation als auch Gammakorrektur flexibel anpassen.

Auch bei der Auswahl der Ansteuerung ist das Gerät professionell und umfangreich ausgestattet. Der Artiste DaVinci kann via DMX 512 mit voller RDM-Unterstützung, ArtNet oder sACN angesteuert werden. Zudem bietet das drahtlose E-Fly-System besondere Flexibilität.