ETC in Berlin 2017 | Die Referenz
Skip to main content

ETC in Berlin 2017

Auf der Stage|Set|Scenery ist ETC erneut mit zwei Ständen vertreten und zeigt neben der Beleuchtung auch Obermaschinerie.
 

Wie schon vor zwei Jahren wird ETC auf der Stage|Set|Scenery mit zwei Ständen vor Ort sein: In Halle 21 wird die Obermaschinerie-Sparte ETC Rigging gezeigt, während der zweite Stand in Halle 20 sämtlich ETCs Licht-Produkte präsentiert – inklusive der ColorSource-Familie und der neuen Konsole Gio @5.

Darüber hinaus beteiligt sich ETC als Produktsponsor und Diskussionspartner am "Light Lab" sowie der "Safety in Action"-Bühne.

 

Preisgünstige Obermaschinerie

Mit den Steuerungen der QuickTouch-Serie bringt ETC Rigging einfach zu handhabende Obermaschinerie-Lösungen für den Einrichtbetrieb in kleineren Hallen und Studio-Bühnen. Die Steuerungen der QuickTouch-Serie zeichnen sich durch einfache Bedienung, die Anzeige von Laststangen-Position und Gewicht sowie Speichermöglichkeiten von bis zu fünf benutzerspezifischen Trim-Positionen aus.

 

ETC Prodigy P2

 

Hier zeigt ETC auch die kompakte Seilwinde Prodigy P2, die bei einer Drahtseilstärke von fünf Millimetern einen Verfahrweg von 15 Metern mit bis zu acht Seilen ermöglicht.

Für größere Lasten eignet sich die Vortek-Seilwinde. Mit ihrer direkt auf der Trommelachse wirkenden Lastdruckbremse bietet sie – als erstes System – die Möglichkeit, Lasten im Fehlerfall sicher und völlig steuerungsunabhängig zu stoppen.

 

ETC-Licht in Halle 20

 

ETC Source Four LED

 

Hier werden die beliebten ETC Source Four-LED Series 2-Scheinwerfer präsentiert und die Leuchten der ColorSource-Produktfamilie – darunter ColorSource-Spot-, PAR- und Linear-Scheinwerfer, ColorSource- und ColorSource-AV-Konsolen sowie ColorSource-Relay- und ThruPower-Leistungssteuerungslösungen.

 

 

Auf diesem Stand präsentiert der amerikanische Lichthersteller unter anderem die kürzlich vorgestellte Gio @5-Konsole sowie die neuesten Innovationen der Paradigm- und Echo-Architekturlichtsteuerungen.

 

ETC auf der Stage|Set|Scenery

 

ETC und das Messe-Programm

ETC beteiligt sich darüber hinaus an vielen Programmpunkten der Fachmesse. Auf der "Safety in Action"-Bühne hält Michael Lichter, Senior Technical Product Manager für Bühnenmaschinerie-Steuerungen, zwei Vorträge zu den Themen Systemintegration mit interessanten Zukunftslösungen sowie zur Sicherheit auf Bühnen. Den Vorträgen folgt eine hochkarätig besetzte Diskussionsrunde.

Auf der 200 Quadratmeter großen Aktionsfläche des "Light Labs", bei der sich ETC ebenfalls beteiligt, können Fachbesucher an allen drei Messetagen aktuelle Fragestellungen zum Thema Licht diskutieren und in Workshops, Roundtables und Live-Präsentationen Tipps und Tricks für ihren Berufsalltag erfahren.

Als Produktsponsor stellt ETC zudem verschiedenes Beleuchtungsequipment bereit. Das Unternehmen beteiligt sich außerdem an den von der Stage|Set|Scenery durchgeführten Besucher-Rundgängen zum Thema Licht und Lichtdesign, die am ETC-Stand Station machen werden.

 

ETC auf der Stage|Set|Scenery

  • Halle 20, Stand 340
  • Halle 21, Stand 301