Fischer geht an pan-pro

Thomas Fischer hört auf und übergibt den Vertrieb der Marken Doughty und Yale an pan-pro im Oldenburgischen Lohne. Für Prolyte ist noch keine Entscheidung gefallen.

 

Die pan-pro GmbH, Veranstaltungstechnik-Spezialist aus Lohne/Oldenburg, übernimmt das Haupt-Produktportfolio der Bremer Fischer-Vertriebsgesellschaft, die zum Jahresende ihren Betrieb in Bremen einstellen wird.

 

"Thomas Fischer und ich haben den Übergang von langer Hand gemeinsam vorbereitet und sind mit unserer Vereinbarung sehr zufrieden", sagt pan-pro-Geschäftsführer Klaus Hünteler.

 

Er schliesst zum Jahresende: Thomas Fischer

Er schließt seine Firma zum Jahresende 2017: Thomas Fischer.

 

"pan-pro erhält nach erfolgreichen Verhandlungen das Vertriebsrecht für die Marken Doughty und Columbus McKinnon/Yale aus dem Portfolio von Fischer und wird künftig Ansprechpartner für alle ehemaligen Kunden von Fischer. Diese werden weiterhin fachtechnisch kompetent betreut", zeigt sich Thomas Fischer zufrieden.

 

Um diesen Schritt vor allen Dingen für die Kunden so nahtlos wie möglich zu gestalten, wechseln auch die Kernmitarbeiter der entsprechenden Marken zu pan-pro. Michael Kempe, Fachmann für Traversen, Rigging und Bühnenbau, ist bereits seit Anfang Dezember bei pan-pro, und auch Christian Schoof sowie der Fischer-Standort in Berlin wechseln ab 2018 zu pan-pro.

 

"Mit meinen verbliebenen Mitarbeitern sind bereits für alle Seiten zufriedenstellende Lösungen erarbeitet worden", ergänzt Thomas Fischer.

"Ich bin seit fast 40 Jahren in Veranstaltungsbranche tätig, da war es an der Zeit, etwas zu verändern. Und es ist aus meiner Sicht immer besser, selbst die Fäden in der Hand zu halten, als von einem sich derzeit rasant schnell verändernden Markt auf der rechten Spur überholt zu werden", erklärt der renommierte Geschäftsführer seinen Schritt.

 

Klaus Huenteler von Pan-Pro

Künftig auch bei Klaus Hüntelers Firma Pan-Pro zu haben: Die Marken Doughty und Yale.

 

Thomas Fischer gönnt sich nach eigener Aussage jetzt erst einmal eine berufliche Auszeit. Wie lange diese dauern wird, ließ er noch offen. "Thomas und ich kennen uns seit Ewigkeiten, und so, wie ich ihn kenne, wird er sich nicht allzu lange ausruhen. Wir werden seine Kunden auf jeden Fall bestmöglich weiter betreuen", resümiert Klaus Hünteler.

 

Über Pan-Pro

Die pan-pro GmbH aus Lohne ist seit über 20 Jahren ein verlässlicher Partner für die professionelle Veranstaltungsbranche. Seit 1996 stehen Eventdienstleister, Verleiher, Veranstaltungshäuser, Theater und Studios mit Licht, Ton und mehr für Geschäftsführer Klaus Hünteler und sein Team im Fokus.

Dienstleistungen wie Sicherheitsprüfungen für Lifte und Motoren, wiederkehrende Wartungsarbeiten und fachkundige Reparaturen für Kunden aus dem Veranstaltungsbereich sind Kern der Tätigkeiten. Ein umfangreiches Produktangebot namhafter Hersteller rundet das Portfolio ab. Weitere Kernkompetenz bildet bei pan-pro der Bereich Stoffe und Stofftechnik.

"Wir bieten unseren Auftraggebern ein breites Sortiment an technischen Stoffen für die Veranstaltungsbranche wie Molton, Bühnengaze, Stretch, Vorhänge, Verdunkelungssysteme und andere Materialien zur Verbesserung der Raumakustik an", sagt Hünteler.

 

www.pan-pro.de