Halle Münsterland mit satis&fy

satis&fy wird Preferred Partner des Messe und Congress Centrum Halle Münsterland.


 

Am 14. November 2016 wurde das Messe und Congress Centrum Halle Münsterland in Münster nach einem umfassenden Umbau feierlich wiedereröffnet. Top modern und voll vernetzt präsentierten sich die Säle und Foyers den Besuchern. Aber nicht nur der neue Look soll Kunden und Gäste zukünftig begeistern, sondern auch die Zusammenarbeit mit professionellen Partnern aus den verschiedensten Eventbereichen.

 

Setzt auf satis&fy: Das Messe und Congress Centrum Halle Münsterland (Foto: MCC Halle Münsterland).
Setzt auf satis&fy: Das Messe und Congress Centrum Halle Münsterland (Foto: MCC Halle Münsterland).

 

Für den Bereich Technik und Ausstattung ist ab sofort die satis&fy AG als Preferred Partner mit am Start.

 

"Wir freuen uns, das MCC Halle Münsterland und seine Kunden künftig mit unserem Know-how und Personal bei der technischen und baulichen Veranstaltungsumsetzung zu unterstützen", erklärte Jörn Busch, Managing Director satis&fy AG Werne.

 

Zur Eröffnung gab es eine Leistungsschau in Sachen Videotechnik. So begeisterte der Intellifridge, der erste in Zusammenarbeit mit LG Electronics entwickelte multimediale Kühlschrank, nicht nur mit seinem Inhalt, sondern auch mit seinem als Präsentationsfläche genutzten Äußeren. Außerdem hatte die Gäste die Möglichkeit, über eine VR-Brille in die dreidimensionale Welt des Congress Centrums einzutauchen.

 

VR-Brillen spielten eine große Rolle bei der Eröffnungsfeier (Fotos: Matthias Hoffmann).
VR-Brillen spielten eine große Rolle bei der Eröffnungsfeier (Fotos: Matthias Hoffmann).

 

"VR-Brillen werden auch in der Veranstaltungswelt immer mehr an Attraktivität gewinnen", sagte Busch und wies darauf hin, dass das MCC Halle Münsterland in eine VR-Station investieren werde.

"Wir übernehmen dann die Visualisierung für Veranstaltungen", ergänzt er.

 

VR-Brillen spielten eine große Rolle bei der Eröffnungsfeier (Fotos: Matthias Hoffmann).

 

Des Weiteren wurden ein transparenter OLED-Touch-Display, eine Puffersphere und ein digitaler Tischkicker ausgestellt.

 

"satis&fy hat bereits viele Veranstaltungen in unserem Haus technisch umgesetzt und dabei sowohl in der Planung als auch in der Durchführung als kompetenter Partner stets überzeugt. Uns verbindet der hohe Qualitätsanspruch – wir wollen gemeinsam unsere Kunden begeistern.

Daher war es für uns logisch, dass wir satis&fy als Preferred Partner mit ins Boot nehmen. Wir freuen uns auf die künftig noch intensivere Zusammenarbeit", erklärte Klaus Liermann, Geschäftsbereichsleiter Gastveranstaltungen der MCC Halle Münsterland GmbH.

 

VR-Brillen spielten eine große Rolle bei der Eröffnungsfeier (Fotos: Matthias Hoffmann).

 

Lesen Sie auch: