Jason Derulo mit satis&fy

satis&fy war mit Jason Derulo in Deutschland auf Tour.


 

Im März 2014 spielte R’n’B-Superstar Jason Derulo sechs Shows in Deutschland und begeisterte nicht nur mit seinem neuen Albums "Tattoo" und seinen Nummer-eins-Hits "Talk Dirty" und "Marry Me" deutsche Fans, sondern auch mit seinen typischen Derulo-Dance-Moves.

 

Jason Derulo mit satis&fy auf Tour; Fotos: Michael Grein.
Jason Derulo mit satis&fy auf Tour; Fotos: Michael Grein.

 

Die satis&fy AG (satis&fy) lieferte im Auftrag von Neuland Concerts Licht und Rigging sowie die Tontechnik für die Tour. Die eindrucksvolle Lichtshow setzte  satis&fy unter anderem mit dem Spot-Scheinwerfer Mac Viper von Martin Professional und leistungsstarken LED-Washlights der Robin 600-Serie von Robe um.

Tontechnisch punktete man mit einem Audio-System von d&b, bestehend aus J8 und J12 für die Main PA, sowie Arrays aus V8- und V12-Komponenten für die Side Hangs. Im Bassbereich kamen sowohl die 3x18" J-Subs sowie die 3 x 21" Infra Subs zum Einsatz.

 

Jason Derulo mit satis&fy auf Tour; Fotos: Michael Grein.

 

Die amerikanische Crew zeigte sich von der Performance des von Neuland Concerts verpflichteten Technikanbieters aus Deutschland beeindruckt. Und auch satis&fy-Projektleiter Rainer Vollmer findet, "dass es uns gut gelungen ist, die anspruchsvollen konzeptionellen und technischen Vorgaben der Amerikaner bei allen deutschen Shows konsequent umzusetzen".
 

Lesen Sie auch: