LED-Linearleuchten von Electron

Mit den Serien PALMA und TETRA PLUS bringt Electron neue LED-Linearleuchten für den Innnenbereich - zu haben bei Feiner Lichttechnik.


 

Die neuen hochwertigen Linearleuchten TETRA PLUS und PALMA von Electron mit Tridinoc-LED-Modulen für den Innenbereich sind in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich: als Einbau-, Aufbau- oder Hängeleuchten.

 

Jetzt neu und in drei Ausführungen: TETRA PLUS von Electron
Jetzt neu und in drei Ausführungen: TETRA PLUS von Electron.

 

Auf Anfrage können sie mit DALI-Dimmung gesteuert werden. Besonders hervorzuheben ist der direkte 230VAC-Anschluss sowie die geringen Toleranzen bei der Farbtemperatur (MacAdam 4).

 

PALMA von Electron
Ebenfalls als Einbau-, Aufbau- oder Hängeleuchte zu haben: PALMA von Electron.

 

Eine Konfektion nach kundenspezifischen Vorgaben ist möglich. Folgende Kriterien können individuell bestimmt werden: Lichtleistung, Gehäusefarbe, Farbtemperatur, Lichtstrom und Länge der Linearleuchten. Mit einem CRI > 80 und einer LED-Lebensdauer von mehr als 50.000 Stunden eignen sich diese Downlights für den Einsatz in Shops, Hotels, Gastronomie oder auch in Museen.

 

Neue NICHIA LED-Bänder

Es gibt zwei neue Typen von LED-Bändern der PRIME-Serie mit Farbtemperaturen von 2.000 K, 2.500 K, 2.700 K, 3.000 K, 4.000 K, 5.700 K. Alle Typen sind als Indoor- und Outdoor-Version (IP65) erhältlich:

  • 84 LED / m (21 W / m) mit NICHIA LEDs
  • 42 LED / m (10,5 W / m) mit NICHIA LEDs