LEOPARD und 900-LFC

Meyer Sound zeigt auf der Prolight + Sound 2015 unter anderem LEOPARD und den 900-LFC.


 

LEOPARD und 900-LFC bieten ein unübertroffenes Leistungs-Größen-Verhältnis und ultra-geringe Verzerrungen für ein Hörerlebnis, das einen neuen Industriestandard setzen wird.
 

 

Teil der LEO Family: Meyer Sounds neuer Lautsprecher LEOPARD
Teil der LEO Family: Meyer Sounds neuer Lautsprecher LEOPARD
 

 


LEOPARD und der 900-LFC sind die kleinsten und am vielseitigsten einsetzbaren neuen Mitglieder von Meyer Sounds Flaggschiff, der LEO Family. Mit einem beeindruckenden Leistungs-Größen-Verhältnis und ultra-geringen Verzerrungen bieten der zum Patent angemeldete LEOPARD Line Array Lautsprecher und das 900-LFC Low-Frequency Control Element ein beispielloses Maß an Klarheit, Präzision, Leistung und Benutzerfreundlichkeit.

Mit einem Design auf dem neuesten Stand der Technik, wegweisendem Engineering und Premiumkomponenten sind LEOPARD und der 900-LFC entwickelt worden, um ein außergewöhnliches Hörerlebnis in einer breiten Vielzahl an Anwendungen zu kreieren, vom Verleih bis zur Installation, von Rock 'n 'Roll bis Klassik.

 

"Ich bin in diesem Geschäft immer meinem eigenen Weg gefolgt und bin nie zufrieden, bis etwas nicht das Beste ist, was es sein kann", sagt John Meyer, Gründer und CEO von Meyer Sound. "Mit der LEO Family wollen wir Verzerrungen bis an ihre theoretischen Grenzen reduzieren und sowohl LEOPARD als auch der 900-LFC bringen uns dem Ziel, das ultimative lineare Lautsprechersystem zu erschaffen, noch näher.

Hochwertige Komponenten, großartige Technologien, einfache Anwendung und ein elegantes Design sind von entscheidender Bedeutung, aber es ist nur das Ergebnis das zählt. Um eine Analogie aus der Automobilindustrie zu nutzen: Manchmal muss man sich nur hinter das Steuer setzen und eine Runde drehen. LEOPARD und den 900-LFC müssen Sie nur hören. Wenn Sie sie hören, werden Sie sie haben wollen."

 


Ein Array aus sechs LEOPARD mit zwei 900-LFC-Lautsprechern kann mit nur einem 500kg Motor geflogen werden

 

System-Highlights

  • Ein elegantes System mit höherer Phasenkohärenz und nahtlosem, gleichmäßigem Abstrahlverhalten.
  • Die einfachste Anwendung und höchste Leistung, von Anfang an.
  • 10 Mal geringere Verzerrungen mit deutlich mehr Leistung als vergleichbare Produkte in der gleichen Klasse.
  • Neu designte und hocheffiziente Class-D Verstärker, die wirkungsvoll Verzerrungen eliminieren, weniger Strom verbrauchen und damit auch weniger Abwärme erzeugen.
  • LEOPARD kann in mittelgroßen Veranstaltungsorten als Hauptsystem genutzt werden oder nahtlos als Down- und Out-Fill System mit LYON kombiniert werden.
  • Sechs LEOPARD und zwei 900-LFC Lautsprecher können mit einem 500 kg-Motor geflogen werden.
  • Der 900-LFC liefert außergewöhnlich niedrige Frequenzen, Klarheit und Impact, die er direkt von seinem großen Bruder, dem 1100-LFC geerbt hat.
  • Eine komplette Systemlösung umfasst MAPP XT  für akustische Simulationen, Compass RMS zur Echtzeitüberwachung der Systemleistung, das Galileo Callisto Lautsprecher Management System sowie das neue MDM-5000 Distribution Module zum Routing der Stromversorgung sowie der Audio- und RMS Signale.
  • Hochwertige Komponenten mit struktureller Integrität gebaut und auf Langlebigkeit ausgelegt, machen LEOPARD und den 900-LFC zu einer langfristig sicheren Investition.
  • Um Zuverlässigkeit und Konsistenz zu gewährleisten, werden alle Produkte vor Ort im Meyer Sound Headquarter in Berkeley, Kalifornien, USA von Hand gefertigt und strengen Qualitätskontrollen unterzogen. 

 

LEOPARD und der 900-LFC werden ab Sommer 2015 erhältlich sein.

 

 

Meyer Sound auf der Prolight + Sound 2015
Halle 8.0, F70


 

Lesen Sie auch: