Meyers LEOPARDEN im Musical

Musical-Produktionen in aller Welt setzen immer öfter auf Meyer Sounds lineares Beschallungssystem LEOPARD.


 

Eine ganze Reihe von Sound Designern entscheidet sich bei einer wachsenden Zahl von Musical-Produktionen in Europa und Amerika für Meyer Sounds LEOPARD lineares Beschallungssystem. In sechs Produktionen auf drei Kontinenten im Einsatz, hinterlässt LEOPARD mit seinem Maß an Klarheit, Leistung und Präzision einen bleibenden Eindruck in die Welt des Musical-Theaters.

 

Motown: The Musical in London

 

LEOPARD liefert den Sound: Motown: The Musical in London
LEOPARD liefert den Sound: Motown: The Musical in London.

 

Der bekannte Sound Designer Peter Hylenski wählte 28 LEOPARD Line-Array-Lautsprecher und sechs 900-LFC Low-frequency Control Elements, um die gefühlvollen Klänge dieses West End Musicals im Londoner Shaftesbury Theatre wiederzugeben. Geliefert wurde das System von Autograph Sound aus London.

 

"Motown ist eine äußerst dynamische Show", sagt Hylenski. "Mit LEOPARD werden leise Dialoge knackig und verständlich, während musikalische Darbietungen Druck und Klarheit bekommen.“

"Als ich LEOPARD zum ersten Mal hörte, war ich von der Klarheit, der sauberen vertikalen Abstrahlcharakteristik und der Leistung, die in so einer kleinen Box steckt, begeistert", so Hylenski. "Auch die 900-LFC arbeiten perfekt mit Leopard zusammen und ihre kompakte Größe ist ein zusätzlicher Mehrwert. Einen flexiblen Baustein für niedrige Frequenzen zu haben, eröffnet Möglichkeiten, den architektonischen Herausforderungen zu begegnen, die sich uns in vielen der Theater, in den wir spielen, stellen."

 

Mamma Mia! in Barcelona

 

LEOPARD liefert den Sound: Mamma Mia! in Barcelona
LEOPARD liefert den Sound: Mamma Mia! in Barcelona.

 

"LEOPARD ist die richtige Wahl für diese Tour", sagt Poti Martin, Sound Designer für Mamma Mia! "Ich wollte ein leistungsfähiges System haben, das auch größere Häuser mühelos abdecken kann, aber dabei kompakt und leicht zu riggen ist. Die Hochfrequenz-Abstrahlung von LEOPARD ist erstaunlich, der Klang ist bis in den hinteren Teil des Raumes klar und überall sehr konstant."

 

Für Mamma Mia!s drei monatiges Gastspiel in Barcelonas, auf mehreren Rängen 1.653 Sitzplätze fassenden, Teatre Tivoli spezifizierte Martin zwei Arrays aus je zwölf LEOPARD-Lautsprechern und sechs 900-LFC Elementen. Das System wurde von Fluge Audiovisual aus Madrid geliefert. "Die 900-LFC sind kraftvoll und musikalisch zugleich", fügt er hinzu. "Sie machen das Klangbild unglaublich rund und voll."

 

The Bodyguard in Köln, Deutschland

 

LEOPARD liefert den Sound: The Bodyguard in Köln.
LEOPARD liefert den Sound: The Bodyguard in Köln.

 

Für eine Produktion von The Bodyguard im 1.740 Sitzplätze fassenden Kölner Musical Dome entschied sich Sound Designer Richard Brooker für ein Beschallungssystem aus 24 LEOPARD-Lautsprechern und neun 900-LFC Elements, die von FeedBack Show Systems & Service aus Stolberg zur Verfügung gestellt wurden.

 

"The Bodyguard ist eine sehr dynamische Show, und das LEOPARD-System liefert Klarheit für sowohl die leisen Dialoge als auch für die kraftvollen, konzertähnlichen Musikstücke und die Sound-Effekte im Kino-Stil", sagt Brooker.

"Außerdem ist dieses Theater sehr weit, und die breite Abstrahlcharakteristik des LEOPARD deckt den Raum wunderbar ab. Und bemerkenswert ist auch, dass ich zum ersten Mal ein großes Array in einem Theater eingesetzt habe und den EQ flat gelassen habe."

 

Trip of Love in New York, NY, USA

 

LEOPARD liefert den Sound: Trip of Love in New York
LEOPARD liefert den Sound: Trip of Love in New York.

 

Im New Yorker 499 Sitzplätze fassenden Stage 42 unterstützen 18 LEOPARD Lautsprecher und sechs 900-LFC Elements das in den 1960er spielende Musical Trip of Love.

 

"LEOPARD gibt der Show eine herausragende Klarheit", so Domonic Sack, der zusammen mit Peter Fitzgerald, beide von Sound Associates aus New Yorker, Sound Designer für das Musical war. "Es ist eine harte Rock Show und wir bekommen großartige Vocals von den LEOPARDs, mit einem enormen Gain before Feedback."

 


In New York nutzen außerdem die Hit Broadway Musicals School of Rock und On Your Feet LYON und andere Mitglieder der Meyer Sound LEO Family von Line Array Systemen.

 

Schottland und Brasilien

Weitere 18 LEOPARD Lautsprecher und vier 900-LFC-Elements, geliefert von Blueparrot aus Edinburgh, unterstützen eine Produktion von Legally Blonde am Kings Theatre in Glasgow, Schottland, und in Brasilien lieferte Gabisom Audio Equipment aus Sao Paulo 16 LEOPARD Lautsprecher für eine Produktion von Wicked im Teatro Renault.

 

Weitere Infos

 

Lesen Sie auch: