MOVECAT leasen schont Kapital | Die Referenz
Skip to main content

MOVECAT leasen schont Kapital

Durch das Leasing von MOVECAT-Produkten erreicht man optimale Planungssicherheit.
 

Modernstes Equipment auf dem neuesten Stand der Technik, ohne dabei mit großen Investitionen Kapital zu binden? Möglich wird dies mit den Leasing-Angeboten von MOVECAT. Das Leasing von MOVECAT-Produkten bietet klare Wettbewerbsvorteile mit einer Equipment-Ausstattung auf dem neuesten Stand der Technik.

Dank fester Monatsraten und Zahlungsverläufe bietet sich für den Leasingnehmer eine optimale Planungssicherheit ohne Kapitalbindung. So entstehen durch Schonung des Eigenkapitals und Erhalt der Liquidität viele neue unternehmerische Freiräume.

 

Eine Produktion mit Movecat-Equipment: "Vrienden van Amstel"  (Foto: Frontline Rigging and Motion).
Eine Produktion mit Movecat-Equipment: "Vrienden van Amstel"  (Foto: Frontline Rigging and Motion).

 

Für das Leasing bietet MOVECAT flexible Laufzeiten von bis zu 48 Monaten, basierend auf maßgeschneiderten Verträgen, die auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt sind. Für den Kunden entsteht so eine optimale Planungssicherheit dank fester Monatsraten und Zahlungsverläufe.

Gleichzeitig entfallen Kapitalbindung oder teure Ausfallzeiten genauso wie ein Überalterungsrisiko des Equipments. Die Zusammenarbeit erfolgt dabei mit seriösen und branchenerfahrenen Refinanzierungspartnern.