Paul Panzer mit dBTechnologies

Für die aktuelle Tour von Paul Panzer setzt Stefan Schäfer von Traumlandton auf PA-Systeme von dBTechnologies.


 

Der Comedian Paul Panzer ist zurzeit mit seinem Programm "Invasion der Verrückten" auf großer Deutschland-Tour. In Hamburg spielte er am 14. Januar in der Barclaycard Arena vor Tausenden begeisterten Zuschauern. Für die perfekte Beschallung von der ersten Reihe bis zum Oberrang sorgte eine VIO-Anlage von dBTechnologies.

 

Die Bühne von Paul Panzer: Die VIO PA von dBTechnologies.
Die Bühne von Paul Panzer: Die VIO PA von dBTechnologies.

 

Paul Panzer ist fast täglich in einer anderen Stadt und begeistert sein Publikum. Dies bedeutet aber auch sehr kurze Auf- und Abbauzeiten. In der Regel wird am Vormittag aufgebaut und am Abend nach der Show direkt wieder alles zusammengepackt.

Verantwortlich für den guten Sound ist die Firma Traumlandton aus Köln mit Stefan Schäfer. Seit Jahren arbeitet Paul Panzer mit Traumlandton und setzt seit geraumer Zeit auf eine Anlage von dBTechnologies.

So waren Stefan Schäfers Team und Paul Panzer schon 2014 mit einem DVA-System auf Tour, das auch bei der Aufzeichnung der letzten DVD zum Einsatz kam. Damals überzeugten ihn der exzellente Sound und das geringe Gewicht der aktiven Boxen.

 

Die Bühne von Paul Panzer: Die VIO PA von dBTechnologies.

 

Die Tour-PA für die "Invasion der Verrückten" besteht aus DVA T8 und DVA S1518N. Für die Barclaycard-Arena (www.barclaycard-arena.de) wurde sie um eine Main PA mit 2 x 12 VIO L210 mit S1518N Subwoofer sowie 8 x DVA T8 als Outfill erweitert.

Diese Kombination erfüllt die Anforderungen für die Show von Paul Panzer perfekt: Eine möglichst kompakte PA, die in der Lage ist, die großen Emotionen in der Stimme des Comedians glasklar bis in die letzte Reihe zu transportieren – inklusive Paul Panzers legendärem Sprachfehler! Gleichzeitig werden auch die regelmäßigen Musikeinspielungen druckvoll und dynamisch von der ersten Reihe bis zum Oberrang übertragen.

Durch das integrierte einfache VIO-Rigging ist ein schneller und einfacher Auf- und Abbau gewährleistet. Die PA kommt in Vierer-Paketen flugfertig im Dolly und kann so einfach transportiert werden.

 

Die Bühne von Paul Panzer: Die VIO PA von dBTechnologies.

 

Und die "Invasion der Verrückten" ist noch lange nicht vorbei. Neben vielen mittelgroßen Hallen tritt Paul Panzer am 04.03. in der LANXESSarena in Köln auf. In Deutschlands wohl größter Veranstaltungshalle werden als Main-PA 2 x 16 VIO L210 mit Sub S318 für den perfekten Sound sorgen.

Mehr Infos auf www.paulpanzer.de

 

Lesen Sie auch: