SATIS&FY online

29.04.2008


Mehr Inhalt, mehr Information, mehr Service, mehr Farbe - das verspricht der neue Online-Auftritt von satis&fy.

Pünktlich zur Tagungsmesse IMEX in Frankfurt am Main ist die Production Company satis&fy AG Deutschland (s&f) mit ihrem neuen Internetauftritt an den Start gegangen. Die neue Seite, die von der Service-Agentur MESO entwickelt wurde, präsentiert sich in neuem Design und mit übersichtlich strukturiertem Inhalt. „Die Zeit ist einfach reif gewesen für einen neuen Look. Unser Ziel war es, eine übersichtliche, anwenderfreundliche Webpräsenz zu schaffen, die bei jedem Klick zeigt, wer - und vor allem was - wir sind: eine professionelle Produktionsfirma für Event- und Medientechnik sowie Messetechnik“, sagt Renata Terzic, Leiterin Marketing & Communications.



Mit der übersichtlichen Navigation finden die Interessenten die vielen neuen Inhalte der Homepage ebenso schnell wie mühelos. Dabei spiegelt das frische farbenfrohe Webdesign, das auf große Fotos setzt, die neuen visuellen Leitlinien von s&f wider. Die Farben, Rot, Grau und Magenta dominieren. Die Sonne im s&f-Logo erstrahlt in Gold. Die Startseite zeigt nicht mehr nur aktuelle Produktionen und Neues aus dem Vermietpark, sondern auch Quick-Links, die auf Topthemen und auf laufende oder abgeschlossene Projekte verweisen. Neu ist auch eine umfassende, kostenlose Download-Option in der Kategorie „Unternehmen“. So können hier Informationsmaterialien wie die Mitarbeiter- und Kundenzeitschrift sowie die neue Imagebroschüre nicht nur online angesehen, sondern auch direkt herunter geladen werden. Auch der Bereich „Presse“ ist in der Kategorie „Unternehmen“ neu hinzugekommen. Neben aktuellen Pressemeldungen und Hintergrundinformationen finden Journalisten dort demnächst auch Presseartikel. Ein Fotoarchiv soll folgen.

In erster Linie ging es darum, ein Design zu entwickeln, das die Kernkompetenz von satis&fy in den Mittelpunkt stellt: den fein abgestimmten Einsatz von Technik für eine gewünschte Atmosphäre. Dieses Spektrum spiegelt sich in einer neuen Farben- und Formensprache wider – einer Symbiose aus kräftigen Tönen, sanften Übergängen und interessanten Kontrasten. Das überarbeitete Logo ist in die Bildzone integriert, die zu den Inhalten der einzelnen Seiten führt. Zudem haben wir die Internetseite auf technisch neue Füße gestellt und das Ganze mit Blick sowohl auf Anwender als auch auf Administration leichter zugänglich und funktionaler gemacht“, erklärt Mathias Wollin, einer von drei Geschäftsführern der Sparte MESO Web Scapes.


Die satis&fy AG Deutschland hat sich mit ihrem Konzept der „one-stop-solution“ als eine führende europäische Produktionsfirma für audiovisuelle Event- und Medientechnik etabliert. Die Leistungen umfassen Licht-, Ton-, Video-, Präsentations- und Bühnentechnik. Messebau, Dekoration, Grafik und 3D-Animation ergänzen das Portfolio. Dabei kann die Production Company inhouse auf einen der führenden europäischen Materialparks zurückgreifen. Das Unternehmen mit Sitz in Karben beschäftigt circa 200 Mitarbeiter. Neben Karben gibt es weitere Standorte im westfälischen Werne und seit 2006 auch in Berlin. Eine weitere Tochterfirma operiert in den Niederlanden.

www.satis-fy.com