Shure in Berlin 2017

Auf der Stage|Set|Scenery feiert das neue Axient-Digital-Drahtlossystem von Shure seine Deutschlandpremiere.


 

2015 unter den Premieren-Ausstellern, nutzt Shure auch die zweite Stage|Set|Scenery 2017, um seine Produkte für den Theater- und Konferenzbereich zu präsentieren. Als Highlight zeigt der Hersteller das neue Axient-Digital-Drahtlossystem zum ersten Mal öffentlich in Deutschland.

Nach der Weltpremiere auf der NAB 2017 in Las Vegas im April haben Besucher der Stage|Set|Scenery die Möglichkeit, Axient Digital am Messestand von Shure ausführlich anzutesten.

 

Deutschlandpremiere auf der auf der Stage|Set|Scenery 2017: Axient-Digital-Drahtlossystem von Shure
Deutschlandpremiere auf der auf der Stage|Set|Scenery 2017: Axient-Digital-Drahtlossystem von Shure.

 

Das neue Flaggschiff-Drahtlossystem baut auf den überlegenen Funktionen der renommierten Shure-Funkstrecken UHF-R, ULX-D und Axient auf und bietet eine moderne Drahtlosplattform, die den hohen Anforderungen aller professionellen Produktionen gerecht wird.

 

"Seit Beginn ist die Stage|Set|Scenery für uns ein fester Termin im internationalen Messekalender", so Jens Rothenburger, Senior Manager Marketing Shure.

"In diesem Jahr freuen wir uns ganz besonders, das neue Axient-Digital-Drahtlossystem präsentieren zu können, mit dem wir die vielfältigen Bedürfnisse der Zielgruppen auf der Stage|Set|Scenery konsequent erfüllen. So ermöglicht beispielsweise der Quadversity-Modus, Diversity-Antennen in verschiedenen Zonen zu platzieren um auch komplexe Bühnenbilder zuverlässig zu realisieren."

 

Axient Digital orientiert sich an den konkreten Bedürfnissen der Nutzer, insbesondere in Bezug auf das zunehmend schwindende HF-Spektrum, und bietet eine hohe HFPerformance, außergewöhnlich klare Audioqualität, führende Steuerungs- und Kontrollfunktionen sowie skalierbare Hardware.

Weitere Infos: www.shure.de/axientdigital

 

Shure auf der Stage|Set|Scenery 2017

Halle 22, Stand 412

 

Lesen Sie auch: