Sporthilfe unter dem Magic Sky

Magic Sky bei der Auszeichnung des Champions des Jahres der Deutschen Sporthilfe.

Der Champion des Jahres ist eine seit dem Jahr 2000 ausgetragene Sportlerwahl, bei der Deutschlands Spitzensportler ihren Champion des Jahres wählen. Hier treffen Sommer- auf Wintersportler, Einzelkämpfer auf Teamplayer – und sie verbindet eines: der sportliche Erfolg. Die Medaille wird zum Reiseticket für eine gemeinsame Urlaubswoche unter Gleichgesinnten.

 

Feier unter dem Magic Sky: Champion des Jahres 2017 in Ugento

Feier unter dem Magic Sky: Champion des Jahres 2017 in Ugento.

 

Veranstalter ist die Stiftung Deutsche Sporthilfe, die mit Unterstützung von Wirtschaftspartnern die erfolgreichsten deutschen Athleten eines Jahres zusammen mit ihren Familien zu dem einwöchigen Sportevent in einen Robinson Club einlädt. Sie honoriert damit die Erfolge deutscher Athleten und bedankt sich für herausragende Leistungen und unzählige hochemotionale Momente.

Diesjähriger Sieger ist der 24-jährige Speerwerfer Johannes Vetter. Er gewann bei der Leichtathletik WM 2017 in London Gold.

 

Feier unter dem Magic Sky: Champion des Jahres 2017 in Ugento

 

Vor der Kulisse des traumhaften Strandes von Ugento in der süditalienischen Region Apulien konnten die Athleten die Woche in vollen Zügen genießen. Magic Sky freut sich, mit dabei gewesen zu sein und mit einem 24 m Magic Sky Schirm die Champions Area am Strand als optisches Highlight und Schattenspender zugleich überdacht zu haben.

 

Lesen Sie auch: