Konferenztechnik | Die Referenz
Skip to main content

Konferenztechnik

LD Systems Konferenzsystem

Mit den 4-Kanal-Konferenzsystemen von LD Systems kommt eine neue Generation drahtloser Konferenzlösungen auf den Markt. mehr »

Einfach drahtlos präsentieren

Bei Kern & Stelly gibt es das neue drahtlose Präsentationssystem WiCS-2100 von wePresent für unterschiedliche Plattformen. mehr »

Vaddio jetzt bei Kindermann

Kindermann hat die Produktpalette von Vaddio in sein Portfolio aufgenommen. mehr »

IHSE Draco tera in Singapur

Mediacorp hat neues Medienzentrum mit einem IHSE KVM-Matrixsystem ausgestattet. mehr »

Crestron: InfoComm-Neuheiten

Crestron zeigt in elf Halbtagesveranstaltung die Neuheiten der InfoComm 2017 in Deutschland und Österreich. mehr »

Gartner untersucht Mezzanine

Meeting-Lösung Mezzanine von Oblong in die Studie "Select the Right Technology for Modern Meeting Rooms" aufgenommen. mehr »

Von MADI nach DANTE

Die Ferrofish VERTO-Formatkonverter-Serie integriert ADAT und MADI in DANTE-Netzwerke. mehr »

Crestron auf der InfoComm 2017

Auf der InfoComm 2017 zeigt Crestron einfache, skalierbare und sichere Raumlösungen für Unternehmen. mehr »

Funkstrecken in Friedrichshafen

Mit dem TG 1000 von beyerdynamic geht die Messe Friedrichshafen in Sachen Funkstrecken auf Nummer Sicher. mehr »

Mit Mezzanine 200 in München

Oblong startet deutsche Niederlassung in München mit einer neuen Version der Meeting-Lösung Mezzanine. mehr »

Vaddio im COMM-TEC-Vertrieb

COMM-TEC erweitert seine Business-Unit Präsentation um die Produkte des nordamerikanischen PRO-AV-Spezialisten Vaddio. mehr »

crowdbeamer bei AED

Mit dem crowdbeamer spielt man seine Präsentation auf den Beamer und auch auf die Rechner seines Publikums. Jetzt bei AED im Vertrieb. mehr »

Crestron in Frankurt 2017

Crestron zeigt eine Auswahl neuester Technologielösungen, darunter die DM-NVX-Serie, Mercury und Avia. mehr »

Mathias Wittneven bei Vivitek

Mathias Wittneven ist seit 1. Februar 2017 neuer Sales Manager NovoConnect Solution Germany bei Vivitek. mehr »

Sharp-Display PN-40TC1

Das PN-40TC1-Display ist ideal für "Huddle Rooms" - kleine, spontan nutzbare Konferenzräume voller Medientechnik. mehr »

NEC EX341R: Curved mit 34 Zoll

Der neue 34-Zoll-Monitor von NEC versteht sich als ideale Alternative zu Installationen mit mehreren Monitoren. mehr »

Berner Welle7 mit ClickShare

Die Welle7 in Bern ist als Arbeits-, Weiterbildungs- und Freizeitkomplex ein Multiplex der Zukunft. Barcos ClickShare gehört dazu. mehr »

Shure IntelliMix P300

Der neue Audio Conferencing Processor IntelliMix P300 feiert auf der ISE 2017 seine Weltpremiere. mehr »

Cloud auf der ISE 2017

Zur ISE 2017 kommt der britische Hersteller Cloud mit den beiden Mini-Verstärkern MA40F und MA40T. mehr »

Kramer auf der ISE 2017

Zwei neue innovative Lösungen für die drahtlose Übertragung zeigt Kramer auf der ISE 2017. mehr »

beyerdynamic TG 1000 mit Dante

Zur ISE 2017 stellt beyerdynamic die neue Version des digital arbeitenden Drahtlossystems TG 1000 vor. mehr »

Sennheiser for Business

Unter dem neuen Slogan "Sennheiser for Business" kommt Sennheiser mit zwei neuen Konferenzlösungen zur ISE 2017. mehr »

rent4event wird Neuland-Partner

Die rent4event GmbH in Schwetzingen hat das gesamte Vermietgeschäft von Neuland übernommen. mehr »

COMM-TEC vertreibt Flatlift

Flatlift TV Lift Systeme GmbH wählt COMM-TEC als exklusiven Distributions- und Lösungspartner. mehr »

Sennheiser ist Crestron-Partner

Produkte von Sennheiser und Crestron lassen sich nahtlos miteinander integrieren. mehr »

Barco ClickShare statt Kabelsalat

Drahtlos und stressfrei präsentieren: Die verschiedenen ClickShare-Systeme von Barco bieten Lösungen ab 1.000 Euro. mehr »

Neue Wege des Arbeitens

HARMAN Professional zeigt auf der ORGATEC 2016 Technologien für eine sich auch räumlich wandelnde Arbeitswelt. mehr »

Crestron: Netz über DM-Kabel

Kleines "DigitalMedia Ultra Midspan PoDM++"-Netzgerät von Crestron zur Stromversorgung einfacher DM-Systeme. mehr »

Lumens und COMM-TEC

Lumens baut die Zusammenarbeit mit COMM-TEC weiter aus. mehr »

Facelift für die Rollbildwand

AV Stumpfl hat seine Rollbildwand "Inline" mit der Schutzkastengröße 125 x 120 mm einem Facelift unterzogen. mehr »

Syndicate content