Ron StageMaster STARTER KIT

cast ermöglicht bis Jahresende 2017 den günstigen Einstieg in die Lastmessung mit dem Ron StageMaster STARTER KIT.

 

Die aktuelle Situation unterm Dach: Aufwändige internationale und zunehmend auch deutsche Produktionen stellen immer neue Anforderungen an modernes Rigging. Die Anhängelast in Hallen in Form von immer komplexeren Licht- und Tonsystemen steigt stetig.

Manch eine Hallendecke – insbesondere im Winter, wenn auch noch Schneelasten ins Spiel kommen – kommt da in den kritischen Bereich. Verschärft wird die Lage noch durch gleichzeitig immer kürzer werdende Auf- und Abbauzeiten.

Deshalb kommen erfahrene Rigger zunehmend zu dem Schluss, dass Lastmessung ein unverzichtbares Mittel im Touring-Alltag wie auch im Messebau darstellt. Auch der igvw Standard SQ P2 (Punkt 5.3 Absatz 7) fordert die Anwendung von Lastmesszellen immer dann, wenn die Gefahr der Überlastung einzelner Bauteile oder Elemente besteht.

 

Bei cast: STARTER KIT von Ron StageMaster

Das STARTER KIT von Ron StageMaster gibt's bei cast bis Jahresende 2017 zum Sonderpreis - im Koffer.

 

Mit dem RSM STARTER KIT ist aktuell ein besonders günstiger Einstieg in die Nutzung von Lastmess-Systemen möglich. Den Anwender erwarten vier Lastmesszellen 1,0t (SF 10:1) im Classic Design, ein mobiler Funkempfänger PRR 3.0 sowie acht schwarze 3,25t-Schäkel (506 S 5/8") – alles kompakt verstaut im praktischen Transport-Koffer von Peli-Case.

Die Lieferung erfolgt inklusive Batterien/Akkus. Pro Erstanwender ist maximal ein Set verfügbar. Für die Auswertung ist ein iPad (min. iOS 10, BLE4) notwendig. Die Software ist gratis über den AppStore erhältlich.

Die Firma cast aus Hagen engagiert sich seit Jahren auf dem Gebiet der Lastmessung und berät Interessenten gerne und vor allem kompetent zu den Möglichkeiten und Vorteilen des Einsatzes von Lastmesszellen.

 

Weitere Informationen zum Ron StageMaster STARTER KIT hier