Zu Besuch bei Kindermann

04.06.2019

Spannendes Programm beim Kindermann Partner Summit 2019 in Würzburg. Und in Eibelstadt am Firmensitz.

 

Vom 23. bis 24. Mai 2019 fand das Kindermann Partner Summit in Würzburg statt. Das Unternehmen konnte sich über eine außerordentlich rege Teilnahme freuen. Mit insgesamt rund 130 Teilnehmern war die Veranstaltung ausgebucht. Das bunte Programm aus Information, Unterhaltung und kulinarischen Genüssen erhielt viel Lob.

 

 Kindermann-Zentrale in Eibelstadt

Nicht nur Büro und Handel: Die Kindermann-Zentrale in Eibelstadt.

 

Den Auftakt der Veranstaltung machte Kindermann mit einem Feuerwerk an Produktvorstellungen aus eigener Entwicklung und Herstellung. Einige Highlights unten in der Bilderstrecke ...

Im Anschluss kamen die Hersteller Optoma, Panasonic, Vaddio, easescreen und Sony zu Wort.

In den Vorträgen wurden Produkte, Lösungen und Trends präsentiert. An den Ausstellungsständen konnte man sich die Lösungen praktisch vorführen und individuell erklären lassen.

 

Sigi Riedelbauch und Timo Meißner bei der Begrüßung der 130 Besucherinnen und Besucher in Würzburg.

 

Die angekündigten eineinhalb Stunden mit einem Magier und Hypnotiseur wurden zunächst mit Skepsis beäugt. Doch Thimon von Berlepsch hat binnen Minuten alle Gäste in den Bann gezogen. Mit seinem Vortrag "Transformation beginnt Kopf" verband er Hypnose, Zauberei und nützliche Denkanstöße auf eine unvergessliche Art und Weise.

Nach einem kulinarischen Ausflug ins Gut Wöllried wurden die Teilnehmer in der Hotelbar mit Livemusik erwartet, um den Tag feuchtfröhlich ausklingen zu lassen.

Am darauffolgenden Tag hat Kindermann zur Werksbesichtigung eingeladen. Obwohl viele der Händler bereits seit Jahren mit dem Unternehmen zusammenarbeiten, war eine Vielzahl das erste Mal in Eibelstadt zu Gast. Sie waren von der modernen Fertigung, dem Lager und der Logistik beindruckt.

 

"Wir haben uns riesig über die positive Resonanz gefreut. Wir wissen es sehr zu schätzen, dass uns die Händler so viel ihrer kostbaren Zeit gewidmet haben und bedanken uns dafür sehr herzlich. Nun liegt die Messlatte hoch, dieses Event im nächsten Jahr zu toppen", so Timo Meißner, Geschäftsführer der Kindermann GmbH.

 

Lesen Sie auch: